Wir feiern den 13. Auftakt!

Am 21. Oktober fiel im Theater Mummpitz der Startschuss für das Schuljahr 2021/22.

 

Bereits zum 13. Mal können wir den KulturRucksack an viele Nürnberger Grund- und Förderschulen überreichen. Mit dabei sind mit über 1.550 Drittklässler*innen ein Drittel aller Schüler*innen dieses Jahrgangs!

 

Die Kinder zahlen einen Beitrag von 10 Euro pro Schuljahr und erhalten dafür das komplette KulturRucksackPaket.

 

Kinder haben ein Recht auf Kultur und Bildung – und das unabhängig vom Einkommen der Eltern!

 

Wir freuen uns auf das 13. Jahr!



4 Kulturangebote

Theaterbesuch im Theater Mummpitz:

 "Kaschtanka" oder "Der DreiGroschenOpa"

 

Ausstellungs- oder Museumsbesuch

im Neuen Museum, des Turm der Sinne oder ein Museumsangebot des Germanischen Nationalmuseums in Zusammenarbeit mit dem KPZ Nürnberg

 

Tanztheater mit der Tafelhalle Nürnberg:

"Ein Himmel voller Pasta"

 

Klassische Musik mit dem Staatstheater und der Staatsphilharmonie Nürnberg:

"Kurt Murks und die Schrottroboter"

4 Workshops

Jedes der vier Angebote wird zusätzlich pädagogisch vor- oder nachbereitet.

 

Hierzu bekommt jede Klasse entweder gleich beim Anbieter oder im eigenen Klassenzimmer Besuch von professionellen Musiker*innen, Tänzer*innen, Künstler*innen, Schauspieler*innen und Pädagog*innen.

 

Alles Gesehene und Erlebte können die Kinder hier mithilfe der Profis selbst ausprobieren, selbst tanzen, basteln, spielen, lernen und vertiefen.